Leistungsziffern für Medikamente

Moderator: KonzepteUndHeilkunst

Antworten
HP_Potsdam
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:59
Kontaktdaten:

Leistungsziffern für Medikamente

Beitrag von HP_Potsdam » Fr 29. Sep 2017, 21:07

Hi zusammen,

gibt es eine Möglichkeit Leistungsziffern für Medikamente bei der Abrechnung/ Schnellerfassung zu hinterlegen (z.B. dass die PZN als Leistungsziffer in der Rechnung/ PAD-Datei) übergeben wird?

Danke und Grüße aus Potsdam
Tobias Freudenberg

Benutzeravatar
KonzepteUndHeilkunst
Beiträge: 111
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 14:37
Kontaktdaten:

Re: Leistungsziffern für Medikamente

Beitrag von KonzepteUndHeilkunst » Fr 29. Sep 2017, 23:33

Im Rechnungsdruck kann über eine Funktion gesteuert werden, ob die Leistungsnummer oder die PZN bei der Rechnungsposition ausgegeben wird. Die Funktion muss im Designer in der Spalte für die Leistungsnummer eingegeben werden:

cond(Rechnung.PZN=="", Rechnung.Leistungsnummer, Rechnung.PZN)

Wenn die PZN leer bzw. nicht befüllt ist, wird die Leistungsnummer ausgedruckt - ansonsten die PZN.

Der Export der PZN im PAD Datenexport ist ein Problem. Die Leistungsnummer in der DAT Datei hat die Länge von 7 Zeichen. Seit dem November 2010 können PZN's auch 8 stellig sein. Es wird also u.U. ein Zeichen abgeschnitten. Aus diesem Grund wurde die PZN bisher nicht in den PAD Export einbezogen.
Stefan Lackermeier
Heilpraktiker & IT-Berater
Konzepte & Heilkunst GmbH
Beratung | Ausbildung | Praxis
Käufelkofen Siedlung 17
84030 Ergolding
0049 173 - 2828694
0049 8784 - 9679994
http://www.heilpraktikersoftware.de
http://www.salutamed.de

Antworten