Kassenbuch: Bestand bzw. Saldo

Moderator: KonzepteUndHeilkunst

Antworten
reginanerb
Beiträge: 2
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 11:35

Kassenbuch: Bestand bzw. Saldo

Beitrag von reginanerb » Fr 23. Feb 2018, 14:45

Nach dem Update erscheinen im Kassenbuch die Rubriken 'Bestand' und neben 'Einnahmen' und 'Ausgaben' auch 'Saldo'; dies ist neu und von mir nicht erwünscht.Ich habe keinerlei Anfangsbestände eingetragen, das wurde von System anscheinend automatisch erzeugt.
Ich will beide Rubriken löschen, wie mache ich das?

Benutzeravatar
KonzepteUndHeilkunst
Beiträge: 108
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 14:37
Kontaktdaten:

Re: Kassenbuch: Bestand bzw. Saldo

Beitrag von KonzepteUndHeilkunst » Fr 23. Feb 2018, 23:04

Einige Steuerberater haben in den bisherigen Programmversionen von heilpraxisLIFE bemängelt, dass es möglich ist, bei den Kassen einen Anfangsbestand veränderlich einzugeben. Das darf nicht sein, weil Buchhaltung "kein Wunschkonzert" sei. Die Auflage der Steuerberater war, die Anfangsbestände in den Kassen zu deaktivieren, eine eindeutige Belegnummernvergabe pro Kasse zu implementieren und im Kassenbuch einen tagesgenauen Bestand einzufügen. Diese Forderungen wurden mit der Version 20.2 umgesetzt.

Die Anfangsbestände für den Beginn des Auswertungszeitraum im Kassenbuch entsprechen dem Endbestand aller zurückliegenden Buchungen. Falls der letzte Bestand vom tatsächlichen Bestand in der Kasse (Barkasse oder Bankkonto) abweicht, so muss eine Korrekturbuchung (z.B. am 31.12. oder 01.01. des Geschäftsjahres) auf ein Sonderkonto (Einzahlung oder Entnahme) erfolgen.

Beispiel: heilpraxisLIFE zeigt am 01.01. für eine Kasse einen Bestand von 10.000 EUR an. Der tatsächliche Bestand in der Kasse war aber 1.000 EUR. Dann muss am 31.12. eine Entnahme von 9.000 EUR auf das Sonderkonto Entnahme gebucht werden. Somit werden die Bestände ab dem 01.01. wieder korrekt berechnet und ausgewiesen.
Ich habe keinerlei Anfangsbestände eingetragen, das wurde von System anscheinend automatisch erzeugt.
Ich will beide Rubriken löschen, wie mache ich das?
Ein Rückschritt auf die Version 20.1 ist möglich, indem die heilpraxisLIFE.exe im Programmverzeichnis gelöscht wird und die Version 20.1 noch einmal installiert wird. Der Nachteil ist allerdings, dass man dann an diese Version gebunden ist und keine Updates mehr machen sollte.
Stefan Lackermeier
Heilpraktiker & IT-Berater
Konzepte & Heilkunst GmbH
Beratung | Ausbildung | Praxis
Käufelkofen Siedlung 17
84030 Ergolding
0049 173 - 2828694
0049 8784 - 9679994
http://www.heilpraktikersoftware.de
http://www.salutamed.de

Antworten