Buchung öffentlicher Zuschüsse

Moderator: KonzepteUndHeilkunst

Antworten
kdratzidis
Beiträge: 11
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 08:38

Buchung öffentlicher Zuschüsse

Beitrag von kdratzidis » Di 20. Mär 2018, 19:55

Hallo,

ich erhalte einen monatlichen öffentlichen Mietzuschuss für meine Praxismiete. Ich möchte diesen Betrag so buchen, dass er nicht die Summe der Praxiseinnahmen erhöht, denn dieser Kategorie gehört er nicht an. Er schmälert nur meine Kosten für die Miete. Ich könnte natürlich bei Buchung der monatlichen Miete den um den Zuschuss reduzierten Betrag eingeben, aber dann stimmen die Buchungen des Kassenbuchs nicht mit denen meiner Kontoauszüge überein.
Gibt´s hierfür eine Lösung?

Vielen Dank!

Benutzeravatar
KonzepteUndHeilkunst
Beiträge: 108
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 14:37
Kontaktdaten:

Re: Buchung öffentlicher Zuschüsse

Beitrag von KonzepteUndHeilkunst » Do 22. Mär 2018, 04:13

Erstellen Sie ein Buchungskonto für den Mietzuschuss. Sonderkonten fließen nicht in die GUV ein - sind also steuerneutral. Über eine Dauerbuchung auf dieses Konto können die monatlichen Mietzuschüsse abgebildet werden.
Mietzuschuss.jpg
Mietzuschuss.jpg (16.64 KiB) 562 mal betrachtet
Stefan Lackermeier
Heilpraktiker & IT-Berater
Konzepte & Heilkunst GmbH
Beratung | Ausbildung | Praxis
Käufelkofen Siedlung 17
84030 Ergolding
0049 173 - 2828694
0049 8784 - 9679994
http://www.heilpraktikersoftware.de
http://www.salutamed.de

Antworten